Nana's Tagebuch

  Startseite
  Archiv
  Beste Freunde gibt es nicht
  ~*Liste*~
  ~*Friend List*~
  ~*J-Things*~
  ~*Depremierende Musicvideos 1*~
  ~*Nana's Musicvideos*~
  ~*Lieblings Musicvideos 1*~
  ~*Depressive Picz 3*~
  ~*Depressive Picz 2*~
  ~*Depressive Picz 1*~
  Wenns kommt, dann richtig 07.11.06
  Geiles WE 14.10 - 15.10. 06
  Schnautze verdammt! 13.10.06
  Fuck off, thats life 11.10.06
  Ich hab keine Lust mehr 01.10.06
  Schon wieder allein 28.9.06
  Es tut mir leid 26.9.06
  Könnte ich nur töten 25.9.06
  Das gleiche Spiel 24.9.06
  Nur noch Blut 23.9.06
  Revulution 20.9.06
  Da kommt Etwas! - 17.9.06
  Mein Ex-Freund: 16.9.06
 
  Das Ritzen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/nanasdiary

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich hab echt keinen Bock dieses abgefuckte Leben noch weiter zu fristen. Jetzt hab ich ne SMS von Benni unserem Bäcker gekriegt, und der hat mir geschrieben das ich entlassen wurde. Ich meine ich bin krank geschrieben geht das da überhaupt?

Ich war jetzt auf jeden Fall mal beim Briefkasten, aber da lag keine Kündigung drin. Ob ich meinen Lohn habe ist ne andere Frage. Ich will nicht schon wieder ohne Geld da stehen. Wenn ich das meine Pseudomutter erzähle dreht die mir den Hals um.

Ich hab keine Lust da drauf. Denn wenn das wirklich stimmt seh ich reichlich aus. Ich müsste mal meinen Anwalt fragen ob der Chef das überhaupt darf. Ich meine Kündigen trotz Krankschreibung geht doch eigentlich gar nicht oder?

Aber wenn das wirklich stimmt, und ich entlassen werde. Und der Chef die Kündigung nicht mehr zurück nimmt weiß ich nicht was ich noch machen soll. Echt nicht. Das Leben ist einfach nur frustrierend. Ich frage mich warum alle Glück haben und ein schönes Leben führen mit ein paar Problemen und meins einfach nur von Problemen so überschwappt. Irgendwas läuft doch da schief.

Wenn es Gott wirklich gibt, dann hat er eindeutig was bei der Aufteilung von Glück und Pech falsch gemacht. Gott kann meiner Meinung nach eh nur 3 Dinge.

1.) Er kann Leben schaffen

2.) Er kann über dieses Leben wachen

3.) Er kann die Atmosphäre bewegen.

Zu mehr ist das Teil da oben eh nicht zu gebrauchen.

Aber wenn die Kündigung wirklich ernst gemeint ist, dann bring ich mich um.

Rock me, Nana

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung